Sonntag, 28. Mai 2017

Schon wieder ist der Mai fast vorbei...

... ein paar Tage nur noch. Die Pflanzen im Garten explodieren förmlich und die Termine häufen sich, jetzt muß schnell alles mögliche stattfinden, bevor es Sommer wird und die Ferien kommen.




 Die See zeigte sich Anfang Mai noch stürmisch und kalt, mitterweile ist hier Sommer. Die Gartenbilder sind schon etwas länger her, so drei Wochen in etwa.



 Aber eine Struktur zieht sich durch die Wildnis, die Begrenzung für den Weg, der schon zur Hälfte fertig ist. Über Winter haben wir ordentlich Baustoff produziert :-)




Das Schlafzimmer mußte als Gewächshaus herhalten, aber jetzt sind alle Pflanzen an Ort und Stelle. Wenn sie das Wetter und die Schnecken  überstehen, haben sie gute Chancen, groß und schön zu werden. 






 Ein Bild vom Osterfeuer, auch gut als Pfingstfeuer zu verwenden: 



Noch zwei Monate, und der Kater wird Freigänger. Ich bin schon sehr gespannt, wie er das findet.
Ein frohes Pfingstfest wünscht die Küstertrine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen